WordPress HTML Forms – fast – flexible – lightweight

Category // DOWN, WordPress

Tags // DOWN, Performance, Plugin, WordPress

Die Idee hinter HTML-Forms unterscheidet sich von den meisten anderen Formular-Plugins: Sie verwalten den HTML-Code des Formulars. Das Plugin verwaltet das PHP und ein kleines bisschen JavaScript. – HTML-Forms

Eines der Hauptargumente für HTML-Forms mag für viele die totale Kontrolle über das Design des Formulars sein. Doch ich denke, sehr viele Formular-Besitzer installieren sich ein Formular-Plugin nur aufgrund des Kondom-Prinzips: „Lieber eines haben und nicht brauchen, als eines brauchen und nicht haben.

Für Konfigurationsmuffel gibt es eine einzige Einstellungsmöglichkeit: Styles laden? Wähle „Ja“, um einfache Stylings auf das HTML-Formular anzuwenden.

Auf meiner Kontaktseite läuft bereits HTML-Forms, ohne Styling und nur aus Jux formatiert als description list (ehemals definition list).

Gewichts- und Preisvergleich

Die Preise für die jeweilige Premium-Version gelten bei jährlicher Bezahlung für eine Website.

PluginDateien / OrdnerGröße ZIPGröße entpacktPreis Premium
Conatct Form 799 / 20248 KB852 KB
WPForms (ehem. „WPForms Light“)967 /2046,19 MB16,5 MB„Basic“ – $ 39,50
Happyforms231 / 531,76 MB2,87 MB„Startup“ – $ 53,80
HTML-Forms94 / 21204 KB688 KB„Personal“ – $ 81,-

Text und Bilder des folgenden Abschnitts „Funktionen“ stammen von HTML-Forms. – zum Original

Funktionen

Effektive Formulare

Mit HTML-Formularen können Sie verwendbare Mehrzweckformulare wie ein Kontaktformular erstellen.

Formulare werden übermittelt und validiert, ohne dass die Seite neu geladen werden muss, und der Spamschutz ist integriert.

Beispiel Formular
Beispiel Formular
Formular Editor
Formular Editor

Einfacher Formulareditor

Da Felder mit normalem HTML definiert werden können, verfügt der Formulareditor über eine erweiterte Syntaxhervorhebung.

Sie kennen kein HTML? Unser Feldhelfer hilft Ihnen bei der Generierung und Sie lernen dabei etwas Neues!

E-Mail Benachrichtigungen

Das Senden einer oder mehrerer E-Mail-Benachrichtigungen beim Absenden eines Formulars ist einfach. Sie haben die vollständige Kontrolle über die versendete E-Mail-Nachricht.

E-Mail Aktion
E-Mail Aktion
Formular Eingang
Formular Eingang

Gespeicherte Formulareinträge

Formularübermittlungen werden automatisch in Ihrer Datenbank gespeichert und können von Ihrem WordPress-Admin angezeigt werden, um sicherzustellen, dass keine Daten verloren gehen, wenn eine E-Mail verloren geht.

Entwicklerfreundlich

HTML-Formulare sind so aufgebaut, dass sie mit unzähligen Filter- und Aktions-Hooks und JavaScript-Ereignissen einfach erweitert oder modifiziert werden können.

Filter-Aktion-Hooks

Fazit

Schon alleine aufgrund des Gewichtsvergleichs oben fällt mir die Entscheidung für HTML-Forms leicht. Viele Anwender, denke ich, brauchen ohnehin nur ein simples Formular mit Name, E-Mail, Nachricht und einen Senden-Button auf einer (Kontakt)-Seite. Und dafür ist HTML-Forms bestens geeignet!

Liebe Grüße und bleibts gsund!

X

Sag es: